Halbzeit Saison 2015

Es ist wieder soweit und mindestens die Hälfte der Turniere sind getanzt.

saraswati2015

Saraswati durften schon dreimal an den Start nach ihrem Aufstieg in die Regionalliga Nord-Ost. Schon beim ersten Turnier war die Aufregung riesengroß und die Erleichterung umso größer als die 16 Mädels den Einzug ins große Finale realisierten und am Ende einen guten 5. Platz belegten. In so einer hohen Liga weht wirklich ein anderer Wind und weder die Tänzerinnen noch die Trainerin hatten auch nur eine Ahnung davon, welchen Platz sie wohl belegen werden.

Beim zweiten Turnier kam dann die große Ernüchterung… Sie schafften es nur ins kleine Finale (das erste Mal in der gesamten Saraswati-Liga-Geschichte) und tanzten gegen Berlin um den 8. und 9. Platz. Dieses Duell konnte Saraswati dann trotz einer leicht katastrophalen Runde für sich entscheiden und somit den 8. Platz einsammeln. Leider brachte dies einen tiefen Fall in der Tabelle und nun war es Aufgabe der Trainerin, dieses Loch aufzufangen und die Tänzerinnen neu zu motivieren. Es wurden ein paar Änderungen an der Choreografie vorgenommen und eine neue Ausrichtung in der Präsentation umgesetzt – mit Erfolg!

Das dritte Turnier in Cottbus gestaltete sich als erneuter Wendepunkt. Die Mädchen tanzten so sauber wie noch nie und die neu gewonnene Präsenz stand allen ausgesprochen gut, so dass sich die TGE Girls erneut ins Finale kämpften, den 5. Platz sicherten und somit auch in der Tabelle wieder Platz 5 belegen. Zum Glück blieben alle zusammen über Nacht in Cottbus und konnten diesen tollen Erfolg feiern. (Danke an das „Mosquito“ für den super Abend!)

Die Spitze gehört momentan vollkommen verdient „La Nouvelle Experiènce“ aus Hamburg, wobei Platz 2, 3 und 4 sehr dicht aufeinander gefolgt an Berlin, Westercelle und Cottbus gehen.

Am 31.05.2015 tanzen alle Regionalliga-Teams das letzte und entscheidende Turnier in Hamburg! Wir freuen uns auf Eure Unterstützung! ❤

Shiva2015-turnier

Shiva schafften letztes Jahr den direkten Aufstieg in die Verbandsliga und das in ihrem ersten Ligajahr! Das junge Team (14-18 Jahre alt) hatte sich das Ziel Klassenerhalt gesetzt und sollte schnell merken, dass das bei 12 Mannschaften gar nicht so einfach ist. Das erste Turnier bescherte ihnen gleich die Teilnahme im kleinen Finale und einen 9. Platz. Für einen sicheren Erhalt reichte das nicht, also wurde noch einmal hart trainiert, an der Präsenz gearbeitet.

Beim zweiten Saisonturnier in Celle lieferten die Mädels eine souveräne Runde ab und landeten dadurch in der Zwischenrunde mit den besten 9 Teams. Hier konnten sie sich nochmals in ihrer Synchronität und Präsentation steigern und schafften einen geteilten 8. Platz! An dem Tabellenrang 9 rüttelt es noch nichts, aber es gibt ja auch noch 2 weitere Turniere am 24.05.2015 in Wolfenbüttel und am 31.05.2015 in Hamburg. Shiva hat noch ein paar Änderungen an der Choreografie vorgenommen und hofft jetzt darauf, noch ein bis zwei Plätze gut zu machen. Platz 1 gehört momentan „Innocent“ aus Hamburg, die mit ihrer emotionalen und wunderschön getanzten Choreografie es auch total verdienen genau da zu stehen. Platz 2-4 sind auch hier hart umtanzt von Celle, Goslar und Berlin.

11257786_1066559653354152_8520368274437547427_n

Shakti sind jetzt auch in ihrem zweiten Ligajahr und stellen sich erneut der Landesliga. Das erste Turnier lief etwas holprig ab und die Mädels konnten am Ende leider nur ohne zweite Runde den geteilten 10. Platz erreichen. Also wurde gefeilt wie nichts Gutes und in Cottbus einer drauf gesetzt – bessere Synchronität, größere Präsenz und eine sicherere Technik führten Shakti ins kleine Finale und auch die zweite Runde lief super und bescherte am Ende einen klaren 7. Platz. Das Team hat sich dadurch den 8. Tabellenplatz gesichert und freut sich jetzt auf das letzte Turnier am 07.06.2015 in Wolfenbüttel. In der Landesliga 1 führen die Uetzer „La Vie“ vor Hannover und Berlin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s